Hello, Guest the thread was 17k called and contains 409 replays

last post from Starquake at the

SYSTest64 (OLED)

  • 1. SYSTest64 (OLED)

    Das SYSTest64 Modul beinhaltet zahlreiche Testmöglichkeiten in einem.


    Bilder von Uni64.com:

    2. Infos und Links zum SYSCheck64


    Information und Dokumentation vom 24.09.2021


    SYSTest64_OLED_Informationen.pdf


    Firmware und ROM: C64_SYSTest64.zip


    3. Sonstiges


    Bild von meinem Aufbau (LED-Farben können besser gewählt werden, ich wollte meine vorhandenen verwenden ;) )

    Die Platinen rechts unten sind Kernel-Switcher und gehören nicht dazu.


    Shadow-aSc ist aufgefallen, das immer 5V angezeigt werden. Matthias hat den Grund (Referenzspannung bla...) schnell gefunden und eine Lösung (Spannungsteiler) präsentiert:

    (die Bilder und den Text hatte ich kurz vor "Schluss" gespeichert, da ich das an meinem SYSTest64 noch machen muss.)

  • ja, diese Änderung muss ich auch noch machen ...hab ich bislang vor mir hergeschoben


  • das hatten wir im Loop ja auch schon diskutiert, wird aber gar nicht so einfach werden... weil die 9V (oder 12V) für den VIC aus so einer ganz verschwurbelten Schaltung gebastelt werden...

    cassy-de kann das besser erklären als ich

    jedenfalls mit "nur" 5V bekommt man keine wirklich guten Aussagen über das Innenleben

  • Die Idee nen C64 unterwegs an nem Akku Mal grob durch zu testen find ich eigentlich ganz spannend...

    DAS und einiges Andere war ja die Idee für das SysTEST 2 - da sollte dann ein Anschluß für ne Powerbank drauf und ein umfangreicher besserer SID-Check und Matthias hatte noch einiges mehr angedeutet, es aber noch nicht näher benannt...

    :thumbup: Atari 800XL / Atari 1040 STF(M) / VIC20 / C64 / C128(D) / C16 / C+4 / Amiga 500(+) / Amiga 2000 / Amiga 1200 / Amiga 4000 / CD32 / PSone / PS2 / PS3 / PS4 / N64 / GameCube / Wii / WiiU / Switch - hab ich! :thumbup:

  • das hatten wir im Loop ja auch schon diskutiert, wird aber gar nicht so einfach werden... weil die 9V (oder 12V) für den VIC aus so einer ganz verschwurbelten Schaltung gebastelt werden...

    cassy-de kann das besser erklären als ich

    ... und ich kann mich auch noch genau daran erinnern, und wisst ihr was, ich habe sogar noch die Bilder, die ich damals ins l00p gepostet hatte:




    Hier hatte ich zunächst einmal erklärt, warum eine GLEICHSpannung am Wechselspannungseingang keinen Sinn ergibt. Denn die meisten übersehen die Wichtigkeit des Kondensators C45, der zusammen mit den Dioden CR4 und CR3 eine Kaskade bauen und somit die Spannung verdoppelt.


    Wikipedia Spannungsverdoppler


    Aber eben erst am C66, und nicht schon vorher, denn dann ist R2 in der Gefahr wegen Überlastung durchzubrennen.


    Hier noch einmal ein Auszug aus dem C64 Service Manual (ja, das hat es tatsächlich gegeben 8o )



    Da sind es dann C90, CR5 und CR6, die dann den C88 aufpumpen.


    Lösung:

    Ich habe schon ein wenig mit einem Sinusgenerator experimentiert. Wenn also Interesse besteht, kann ich gerne mal versuchen, eine entsprechende Schaltung zu entwerfen.


    Dann ist der gefahrlose Betrieb eines C64 aus einer 5V-Powerbank sicher möglich.


    Meldet Euch mal hierzu ...


    Have fun ;)


    Chris cassy-de

  • Ich habe schon ein wenig mit einem Sinusgenerator experimentiert. Wenn also Interesse besteht, kann ich gerne mal versuchen, eine entsprechende Schaltung zu entwerfen.


    Dann ist der gefahrlose Betrieb eines C64 aus einer 5V-Powerbank sicher möglich.


    Meldet Euch mal hierzu ...

    Das wäre fantastisch!, :love:

  • Genau das Richtige für einen Flohmarkt-Check!

    Also ich wäre dafür!

    :thumbup: Atari 800XL / Atari 1040 STF(M) / VIC20 / C64 / C128(D) / C16 / C+4 / Amiga 500(+) / Amiga 2000 / Amiga 1200 / Amiga 4000 / CD32 / PSone / PS2 / PS3 / PS4 / N64 / GameCube / Wii / WiiU / Switch - hab ich! :thumbup:

  • Ich finde die Idee auch total cool :thumbup:

    Das würde ich mir auch bauen wollen .


    Ich finde nur sehr selten C64 Hardware auf dem Flohmarkt ;(

    Eine ADMIN schläft nicht er ROOT

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!