Hello, Guest the thread was 599 called and contains 5 replays

last post from S-u-n at the

BLUETOOTH 64 Keyboard + MechBoard64

  • Hallo,


    das hatte ich vor ca. einem Jahr auch schon im F64 geschrieben, passt aber auch hier so gut rein, deshalb poste ich es hier auch noch mal damit wir alle Infos , Tips + Tricks zu den Matthias Platinen zusammen an einen Ort bekommen .


    Ich habe mir auch ein MechBoard64 zusammen gebaut .


    Das Ganze wollte ich dann natürlich mit dem 64 Tuning Board oder Modular64 wireless per Bluetooth betreiben .


    Hier mal ein Bild des MechBoard64 mit Bluetooth Modul :




    Das Mechboard64 direkt am C64 oder 64 Tuning Board funktioniert einwandfrei .

    Das MechaBoard64 am oder mit dem Bluetooth Adapter macht nur Probleme . z.B. Wenn ich die 4 gedrückt habe wurde die 4 angezeigt , aber dann auch plötzlich $ , bis dann nur nur Zeichensalat kam als wenn man die Shift Taste gedrückt hat .

    Nach einem längeren Email Wechsel mit Matthias sind wir dann dem Problem auf die Schliche gekommen .

    Matthias hatte die Elektronik auf dem Mechboard in Verdacht . Das Bluettooth Modul liefert nur eine Spannung von 3,7 bis max 4,2 V . Eher noch weniger wenn der Akku leer wird .

    Also habe ich, weil ich ja nur den mechanischen Shift Sperrschalter genommen habe , die Plus Leitung vom Mechboard gekappt um zu testen ob es auch ohne Plus geht. Das hat leider nicht funktioniert , immer noch die gleichen Fehler.


    Ich habe dann den Pin 1 vom 4066 , der direkt auf den Shift Pin geht, entlötet und etwas hoch gebogen . Seit dem funktioniert das MechBoard64 mit dem Bluetooth 64 Keyboard Modul einwandfrei .


    Hier noch ein paar Bilder vom Bluetooth Modul, der Unterseite des Mechboard64 und dem hoch gebogenen Pin, falls jemand das selbe Problem hat .




    Gruß Martin

    Eine ADMIN schläft nicht er ROOT

  • Wenn Du die LED Version bzw. den elektronischen Shift Taster benutzt, wird es mit dem 64 Bluetooth Keyboard Adapter nichts . Oder Du schraubst die Spannung via. Step-Up Booster auf 5 Volt hoch .

    Aber die Beleuchtung wird ja wohl auch ne Menge Strom ziehen.


    Kannst ja dann hier berichten wie Du es gemacht hast .


    Gruß Martin

    Eine ADMIN schläft nicht er ROOT

  • Ein paar neue Bilder.


    Habe mir ne Makrolon Scheibe bestellt , 5 mm dick ... Werde aber auch ne 4 mm Plexiglas ausprobieren .


    Damit ist die Elektronik ganz gut geschützt und man braucht fast kein Gehäuse :D

    Hier mal das Ergebnis:




    Eine ADMIN schläft nicht er ROOT

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!