Hello, Guest the thread was 1.1k called and contains 4 replays

last post from S-u-n at the

ROM-Platine für Tube64: ROM-SKS

  • Hallo zusammen,


    ab und zu braucht oder will man mal einen anderen Kernel verwenden. Bis vor kurzen hatte ich den Kernel-Switcher-Adapter von Matthias im Tube64 gehabt. Sind leider "nur" 2 Kernels möglich und die Bauhöhe ist unvorteilhaft. Der Abstand zur nächsten Platine ändert sich erheblich:


    Das mit mehr Kernel hätte sich durch den SuperKernal 36 in 1 lösen lassen, aber der ist nicht mehr erhältlich und das Problem mit der Bauhöhe wäre geblieben.


    Bei meiner Suche bin ich irgendwann auf den SKS64 von @bwack gestossen. 7 Kernel, klingt gut! 29 weniger wie die andere Lösung, aber wahrscheinlich immer noch 6 mehr als man eigentlich braucht :/ :D :D

    Auch hier wäre die Bauhöhe wieder ein Thema, aber da alles gut dokumentiert ist, kann man das bestimmt in die ROM-Platine integrieren :saint:.

    Eine ähnliche Lösung gibt es auch auf dem Tuning Board, aber "nur" mit 4 Kernel.


    Dank Mad 's Leihgabe konnte es auch schon losgehen.



    Auch hier ist mir wieder ein kleiner Fehler passiert.... :evil: Die ursprünglichen Positionen von Basic / Kernel und Char Rom hatten schon ihren Sinn, welchen man am Computer nicht gleich sieht... So muss einer der dicken Elkos auf der obersten Platine etwas versetzt werden. Mit dünnen, starren Draht und Schrumpfschlauch aber kein Problem:


    Im Einsatz:


    Der versetzte Elko (der hintere, der vordere ist von Natur aus schief :whistling: ) fällt nicht auf:


    Alle Infos über den SKS64 findet ihr hier:

    - HEX für den ATTiny85

    - User-Guide


    Die ISP-Schnittstelle wird eigentlich nicht benötigt, das Programmieren des ATTiny sollte mit dem TL866 oder ähnlichen geschehen, dann klappt es auch mit dem Reset (2s Druck auf RESTORE -> Reset). Super praktisch. ;)


    Für die Konfiguration der Firmware muss die Tastatur mit dem Kabel verbunden sein. BT klappt nicht. Nach dem Setup funktioniert Reset und Umschalten mit der BT-Tastatur einwandfrei!


    Die BIN-Datei für das 27512 kann ganz einfach mit dem Universal Eprom Maker bei 1MHz.de erstellt werden:

    - basic.901226-01.bin

    - Kernel1.bin /-rom

    - Kernel2.bin /-rom

    - Kernel3.bin /-rom

    - Kernel4.bin /-rom

    - Kernel5.bin /-rom

    - Kernel6.bin /-rom

    - Kernel7.bin /-rom


    Achtung: es sollten wirklich nur 27512 verwendet werden. 27256 könnten funktionieren, ist aber nicht getestet. Das Original ROM funktioniert nicht!  :!: Am Tuning Board gibt ed diese Möglichkeit über Jumper, habe ich aber weggelassen.


    Abschließend danke an Mad (Bereitstellung der leeren Platinen), @bwack (SKS64) und Matthias (Tube64 und Hilfe per Mail)!! <3


    Edit: hier noch die benötigten Bauteile:

    - reichelt-ROM-SKS.csv.zip

    - ATTiny85

    - W27C512

    - Stacking Header 23mm

  • na, Eeeendlich mal was, was ich NICHT brauch :happy_308:

    zusätzliche Kernels lassen sich bequem übers EF3 oder über SideKick laden


    trotzdem: geile Idee S-u-n ....falls du aber mit der Idee spielen solltest, deine 2-Port Weiche "direkt" auf diese Platine zu integrieren, DANN melde ich doch schonmal Interesse an :whistling:

  • deine 2-Port Weiche "direkt" auf diese Platine zu integrieren,

    Hmmm :/... Könnte sogar klappen, der 2. Port wäre dann außerhalb der 100mm (ähnlich wie die Midi-Platine). Allerdings muss ich dann ein anderes CAD-Programm verwenden. Eagle4Free kann nur 80x80mm... :thumbdown:

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!