Hello, Guest the thread was 3k called and contains 33 replays

last post from Matthias at the

SMD-Löten Tips + Tricks

  • Da habe ich ein Tip:



    Diese matte Oberflächen nach dem Löten habe ich mit Felder Bleifreiem Lötzinn auch (0,5mm). Damit habe ich alles gelötet, geht auch gut... aber grau. Mit dem Stannol Lötzinn ist das etwas anders (auch bleifrei). Da glänzen die Lötstellen, und mit 0,7mm nicht zu dünn und auch nicht zu dick :) Allerdings muss ich damit etwas anders löten, heisst das Lot an der Lötstelle vorbei an den Lötkolben drücken und dann erst auf das Lötauge. Sonst dauert der Lötvorgang zu lange. Das hatte ich mit dem Felder 0,5mm Lötzinn nicht. Und das Stannol Lötzinn hat leichten Geruch, das Felder Lötzinn nicht. So bin ich aber damit zufrieden.

    Ich bin deinem Tip mal gefolgt und habe mir Stanniol Lot gekauft .


    beide in 0,5 mm , da löte ich immer noch am liebsten mit .

    Ich konnte mich nicht beherrschen und musste mir gleich mal, auch wenn die Schweine teuer sind , zwei verschiedene kaufen


    Beide Kristalll 600


    1x Sn96,5Ag3Cu0,5 250g 0.5mm

    1x Sn99,3Cu0,7 250g 0.5mm ( das ist das was Du empfohlen hast )

    hier mal meine Rollen :



    und hier mal ein erster Test :



    Die Linke Buchse habe ich mit 1x Sn96,5Ag3Cu0,5 250g 0.5mm ( also mit Silberanteil )


    Hier habe ich es nicht hinbekommen das die Lötstelle glänzt . Habe verschiedene Temperaturen von 360 bis 420° C ausprobiert . Ohne Erfolg .


    Die rechte Buchse glänzt sofort , da habe ich genau das von Matthias empfohlene Lot genommen Sn99,3Cu0,7 250g 0.5mm :thumbup:

    Matthias nochmal :danke2 für den TIP .


    Das wird mein Favorit, schon wegen dem Aussehen .


    Warum das Kristall 600 mit Silberanteil das nicht hinbekommt weiss ich nicht , warum muss man überhaupt verschieden Lote haben . Die Spezies dazu hörten sich ähnlich an .


    Na egal, das werde ich auch aufbrauchen müssen, die Rolle hat immerhin 43 Euro gekostet .







    Eine ADMIN schläft nicht er ROOT

  • Oha, da habe ich ja einen richtigen Glückstreffer gelandet :)


    Bin auch erfreut über das neue Lötzinn. Ich finde 0,7mm perfekt. Weil man so nicht so viel nachschieben muss wie beim 0,5mm das ich immer verwendet habe. Bin jedenfalls damit auch sehr zufrieden.


    Das andere kannst Du doch zurücksenden (Rückversand ist bei Reichelt gratis). Verbraucht hast Du doch nur ein paar Zentimeter was nicht relevant ist bei der Menge.

  • Oha, da habe ich ja einen richtigen Glückstreffer gelandet :)


    Bin auch erfreut über das neue Lötzinn. Ich finde 0,7mm perfekt. Weil man so nicht so viel nachschieben muss wie beim 0,5mm das ich immer verwendet habe. Bin jedenfalls damit auch sehr zufrieden.


    Das andere kannst Du doch zurücksenden. Verbraucht hast Du doch nur ein paar Zentimeter was nicht relevant ist bei der Menge.

    Ja, habe ich gerade drüber nachgedacht und werde ich auch machen .

    Die sehen eh ein bisschen zerschunden aus , vielleicht wurden die ja schon 3x zurückgeschickt :/

    Eine ADMIN schläft nicht er ROOT

  • https://de.aliexpress.com/item/1005001419105670.html


    Das sind die 9 und 12V Spannungsregler. Ich habe sie für 1,73€ je Stück gekauft, jetzt ist der Preis auf 2,15€ geklettert




    Den 5V Regler konnte ich in meinen Bestellungen nicht mehr finden. Weiß nicht warum. Der kostete so um die 3-4€.


    Mittlerweile kaufe ich fast alles bei AliExpress was etwas teurer ist, oder wenn ich größere Mengen benötige, und plane bei "AliExpress Standart Shipping" 10-12 Tage ein. Es kann schon mal vorkommen das eine Sendung nicht ankommt. Davon sollte man sich aber nicht abschrecken lassen :) Rückerstattungen habe ich auch schon bekommen, wenn eine Sendung nicht ankam. Da benötigt man jedoch Geduld (1-2 Monate).

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!