Hello, Guest the thread was 4.5k called and contains 14 replays

last post from Shadow-aSc at the

Gehäuse für den RCT (Retro Chip Tester) und Widerstandsdekade

  • den RCT dürften ja alle kennen?


    https://8bit-museum.de/sonstig…are-projekte-chip-tester/

    hier mal meiner:

    (noch ohne Ziff-Sockel)


    dafür hat Richi ein tolles Gehäuse aus einer Vorlage gebastelt, die es schon im Thingiverse gab: https://www.thingiverse.com/thing:5102850



    ..und dieses jetzt an den "neuen" Tester mit 5 Tasten angepasst


    da bin ich aktuell dabei, mir das mal auszudrucken - Unterteil is schonmal fertig - in silber PLA:


    ..aber den USB-B hab ich erstmal "nur" rausgefeilt ..im neuen STL von Richi ist der aber schon mit eingeplant


    beim Deckel hat dann mein Drucker aber leider bei der 2. Farbe das Filament so unglücklich ausgeworfen, dass ich erstmal den Druckkopf zerlegen musste, um den Rest rauszupopeln und wieder neues Filament rein zu bekommen.... - daher nicht fertig geworden - schade

  • Den kannst Du dann mal mitbringen, wenn Du wieder in Berlin bist - ich habe hier nen Berg 74er und andere IC's zum mal durchtesten liegen... :)

    :thumbup: Atari 800XL / Atari 1040 STF(M) / VIC20 / C64 / C128(D) / C16 / C+4 / Amiga 500(+) / Amiga 2000 / Amiga 1200 / Amiga 4000 / CD32 / PSone / PS2 / PS3 / PS4 / PS5 / N64 / GameCube / Wii / WiiU / Switch - hab ich! :thumbup:

  • Ich habe mir jetzt auch das Plexilaser Gehäuse geholt .Das sieht echt Klasse aus finde ich :op_009:




    Eine ADMIN schläft nicht er ROOT

  • Hast Du auch gleich alle Adapter dazu gekauft?


    Schade, dass es diese Teile nicht fertig gibt - ich hab gerade so viele Bauteile zu prüfen...

    :thumbup: Atari 800XL / Atari 1040 STF(M) / VIC20 / C64 / C128(D) / C16 / C+4 / Amiga 500(+) / Amiga 2000 / Amiga 1200 / Amiga 4000 / CD32 / PSone / PS2 / PS3 / PS4 / PS5 / N64 / GameCube / Wii / WiiU / Switch - hab ich! :thumbup:

  • Ich habe den schon länger , hatte nur noch kein Gehäuse . Habe damals auch alle Adapter mit gekauft aber noch nicht alle aufgebaut .

    Eine ADMIN schläft nicht er ROOT

  • hI Boulderdash64; was möchtest du denn ausgeben, für ein Komplettgerät mit Gehäuse von Plexylaser?

    Du kannst ja schwere Fragen stellen, woher soll ich sowas denn wissen? :(

    Aber auch wenn das Gehäuse chic ist - wäre das für mich erstmal nicht soooo wichtig, aber ich gehe davon aus, dass Du (D)ein komplett fertiges abgeben würdest?
    Allerdings VERMUTE ich mal, wäre das für meinen Zweck auch übertrieben, mir eins zu kaufen, weil ich meine große Box mit Logikbausteinen durchgetestet habe, bis auf wenige Teile, wo der Adapter fehlte und die ganzen RAM-Bausteine wären auch mal durchgetestet und danach würde es größtenteils nur herum stehen und Staub sammeln - wäre ja schade drum...
    Ja klar, da kommt der HABEN WILL-Faktor, aber von der Sinnhaftigkeit wäre ausleihen wesentlich sinnvoller... ?(

    :thumbup: Atari 800XL / Atari 1040 STF(M) / VIC20 / C64 / C128(D) / C16 / C+4 / Amiga 500(+) / Amiga 2000 / Amiga 1200 / Amiga 4000 / CD32 / PSone / PS2 / PS3 / PS4 / PS5 / N64 / GameCube / Wii / WiiU / Switch - hab ich! :thumbup:

  • Hast Du auch gleich alle Adapter dazu gekauft?


    Schade, dass es diese Teile nicht fertig gibt - ich hab gerade so viele Bauteile zu prüfen...

    immer noch? Ronny möchte doch seinen Tester wieder los werden - er würde ihn fertig für 180€ verkaufen ..billiger kommst du vermutlich auch nicht, wenn man sich alle Einzelteile zusammenrechnet -


    Slabbi will für die Platine incl. AtMega schon mal 68€+Porto, alle Kleinteile ca. 45€, Display, Spannungsregler, Bolzen, Sockel, etc. ...kommt man locker auf 150€ ...dann aber noch selber zusammenlöten..

  • Ich brauche so ein Teil ja nicht dauerhaft und einen Großteil meiner IC's hab ich auch prüfen können, aber einige gibts in der Liste nicht, möglicherweise aber in der Komplettversion des Testers... Aber egal, brauche die Teile vermutlich eh nie... ;)

    :thumbup: Atari 800XL / Atari 1040 STF(M) / VIC20 / C64 / C128(D) / C16 / C+4 / Amiga 500(+) / Amiga 2000 / Amiga 1200 / Amiga 4000 / CD32 / PSone / PS2 / PS3 / PS4 / PS5 / N64 / GameCube / Wii / WiiU / Switch - hab ich! :thumbup:

  • Shadow-aSc

    Changed the title of the thread from “Gehäuse für den RCT (Retro Chip Tester)” to “Gehäuse für den RCT (Retro Chip Tester) und Widerstandsdekade”.
  • ich hab wieder für einige Kollegen RCTs aufgebaut und da ich schon lange mal die Vorwiderstände austauschbar haben wollte, hab ich dieses Projekt jetzt auch umgesetzt:


    aus dem 3D-Drucker einen Sockel ...vielen Dank nochmal an Goodwell - auch wenn wir letztenendes deinen Vorschlag verworfen haben


    dieser wird dann mit Pins aus Präzisions-Sockeln bestückt


    und auf die Platine gelötet - in die Adapterplatine kommen Pins aus Sockelleisten rein - und schon hat man austauschbare Vorwiderstände für jeden Anwendungsfall



    aber Achtung! - man kann zwar bis zu 220 Ohm runter gehen, um den Strom durch diverse ICs zu vergrössern, aber für die Pins 8,9 sowie 27und 28 sollte man bei 470 Ohm bleiben, da hier bis zu 12V anliegen können, durch die Relais aufgeschalten


    diese 4 Widerstände kann man auf dem Bild glaube ich gut erkennen


    ich hänge sowohl die Platine, als auch den Sockel zum selber machen hier mit an

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!