Posts by Mindlands

    EBM rockz :D wenn es sich ergibt, fahr hin, kannste nix verkehrt machen wenn du auf electronic music stehst... auch empfehlenswert ... vnv nation und mesh, bei denen war ich selber schon.

    wieder ein sehr schöner Bericht - ich hab nur ein 8050 - und mein Netzteil sieht eeeecht böse aus..da hat sich einer der Filterkondensatoren durch die Platine gebrannt :facepaw2 ..da muss ich auch iiirgendwann mal ran :whistling:

    ich hab da noch ein oder 2 Platinen liegen, weiss aber nicht obs von der 8050 oder 8250 ist, wenn du mir die assy nummer gibst, kann ich da mal nachschauen.

    schaut super aus und hätte ich im Leben selber nie hin bekommen, also alles richtig gemacht die deinen fähigen händen zu überlassen :)

    Oh und bei bedarf, wenn ihr noch mal in der gegend seid, geh ich mit deiner frau shoppen oder mal auf der kieler woche feiern oder so :D als wiedergutmachung fürs überrumpeln :D

    well.. egal ob es jetzt zu teuer oder zu günstig war.. sie hätten bei niemand besseren wie bei dir landen können um in guten händen zu sein. bin froh dass sie ein gutes zuhause gefunden haben :)

    Funktioniert nicht, weil R3 und R4 weg müssen, wenn die auf dem Dongle gesetzt sind, bzw auf dem Assy vorhanden sein müssen wenn nicht. zumindest wenn man nur einen Dongle hat, der voll bestückt ist.


    Hier hatten wir das thema wegen richtiger bestückung... SYSTest64 (OLED)


    Ging darum ob es ne Lösung gibt, dass man beim normalen Test das Kabel nicht benutzen muss, wenn die Widerstände und Brücke auf dem Dongel gesetzt sind.

    dafür kann man immer noch einen kleinen Adapter anbieten ähnlich, wie Arris das schon vorgeschlagen hat, der dann auf die Tape-Platine oben drauf gesteckt wird und der die Widerstände beherbergt

    Hab ich irgendwas verpasst? die frage hab ich gestellt wegen der bestückung und schlussendlich wurde mir erklärt, das es nicht geht, da die beiden widerstände (R10, R11) dann weg müssen, wenn die auf dem Adapter bestückt sind. Da gibt es keine Möglichkeit da was über nen adapter zu machen.

    btw bei leuten, die den harnes wollen, sollteste dann vllt doch den Mod mit den widerständen im dongle statt im assy machen, damit die des auch ohne harness beim st test benutzen können... nur so eine idee :)

    Das war ein nur Pro "Fertiggerät" Plädoyer :)


    Das mit dem Rom hatte ich nur angemerkt weil ich schon Emails bekommen habe deswegen (die die die Platine schon haben), obwohl das Feature kaum ein paar Tage online ist :) Ist also sehr gefragt das neu ROM Umbenennungs Feature ;)

    Naaa mein room ist die version von marcel mit 586220 kinzi als r7 und deadtest als r8…. Konte ich nie ändern wil ich mir deinen usb bug eingefangen hab Matthias 🤣

    Da sieht man den Unterschied zwischen Do-It-Yourself, und komplett Fertig-Lieferung :) Beim Selbstbau kann man einiges falsch machen. Merke ich auch fast täglich an Emails die mich erreichen. Schön ist aber das die Leute trotzdem immer lustig gelaunt sind... das macht Spaß ;)


    Erstaunlich finde ich das nicht wenige sofort die ganz ganz neue ROM7/8 Selbstbeschriftung nutzen wollen :)

    Versteh ich jetzt nicht, ich hab nur das v1.4 case und ein display das vorher nie berückdichtigt wurde. Und das ich die beschriftung deines roms nicht nutze liegt daran, dass ich bei 20 mikro pro erstmal den booloader neu brennen muss damit der usb bug weg ist und ich die firmware wieder per usb drauf bekomme 🤣

    oh und das display muss nicht im Rahmen sitzen, halte es mal schräg gegen licht, dann siehst du, dass da so 2mm toter Rand sind, dass muss von dem Case abgedeckt sein, ohne dass man aufs PCB schauen kann