Posts by Goodwell

    Ist ja alles eine einzige lange Reise hier. :D Das wird nicht mein letztes Modell gewesen sein.

    Beim Nächsten kann ichs anders machen, und vielleicht denk ich dann: „Hätt ich doch mal auf den Mindlands gehört“ :D


    Auf die Proben bin ich echt gespannt.

    Die SuperCPU Gehäuse von toms01 drüben haben jedenfalls sehr vielversprechend ausgesehen.

    Schade, dass es bisher nur weiß gibt

    Alter Schwede. Sieger slicen mit Prusa

    Danke für den Tip Mindlands



    Ich hab das gute Stück außerdem auf zwei Einzelteile aufgeteilt. Wer will, kann die ja verkleben.


    Jetzt bin ich mit dem Ergebnis zufrieden.


    Danke für euren Input.


    Ich stelle die STLs jetzt NOCH nicht online, ich muss mir erst überlegen, wie ich das von den eBay-Geiern fernhalte.

    Aber wer eins ausgedruckt haben möchte, gern PM :)

    und lass die punktlinie um die taster weg, das wirkt sauberer

    Die mach ich nicht absichtlich, die entsteht beim Druck.


    So siehts im Slicer aus:

    Wenn ich das allerdings umstelle, dass die Linien nicht diagonal gezogen werden, könnte das besser werden. Danke für den Tipp.


    Danke für all das Feedback, ich sehs im Grunde genauso.


    Einen Einfall hab ich jetzt noch. Ich könnte versuchen, den niedrigen Teil separat zu drucken. Das werd ich noch ausprobieren

    Naaaaja. Es wird trotzdem nicht so, wie man's gern hätte


    Von der anderen Richtung aus gedruckt werden zwar manche Details schöner (zB die Schrift oben), dafür wird die Oberfläche nicht so sauber (weil der Untergrund nicht eben ist).


    Und das Gehäuse verzieht sich an stellen, wo es sich vorher nicht verzogen hat.



    Unterm Strich muss man sich hier mit normalem FDM-Druck zwischen Pest und Cholera entscheiden.


    Oder es gibt noch Einstellungen am Drucker, die ich nicht kenne.


    Hier mal die drei Anläufe nebeneinander

    Ganz links und in der Mitte kopfüber gedruckt. Der Teil, der ins Gehäuse vom C64 kommt, sieht wegen Support hässlich aus.

    Rechts ist der Support nur innen, Die Schrift ist besser, dafür gibts eben andere Unschönheiten und Unebenheiten.


    Was meint ihr?

    Wäre eins davon gut genug?

    Ja, soweit wär das mal fertig


    Das mit dem Support schaut leider immer noch schlimm aus.

    Ich werd morgen noch einen Druck machen, wo ich die Oberschale nicht auf dem Kopf drucke. Somit wären die Support Strukturen dann innen.

    Den Schriftzug "SD2IEC" könnte man natürlich auch weglassen und durchgängig drucken, ich wollte aber probieren, ob es hilft, die zu supportende Fläche zu minimieren. Tuts nicht.


    Das Gehäuse sitzt aber ganz gut.

    Wenn es nicht kopfüber gedruckt wird, wird auch die Schrift feiner.





    Ich hab rein Interessehalber auch auch jlcpcb mal nachgesehen, was das dort als Resin-Druck kosten würde.

    Pro Gehäuse wären wir zwischen 5 und 6 Euro, kommen noch Versandkosten dazu.


    Wäre dann halt weiß, andere Farben gibts bisher noch nicht.

    Hätte da jemand Interesse?


    Wie gesagt, morgen druck ich die Oberschale nochmal anders.

    Soweit wär auch die obere Hälfte mal fertig


    Das ist die vierte Iteration. Die DIP-Schalter lagen einfach zu tief, das hat mir einfach nicht gefallen, deshalb hab ich da eine Bucht reingemacht.


    Im Grunde sitzt alles. Es ist jetzt nur mal ein Probedruck mit der 0.6mm Düse gewesen.


    Für die Tasten hab ich einfach nochmal aufsteckbare Verlängerungen gedruckt, die sitzen auch.


    Einziges Problem: die Schrauben, die das Display halten, sind wohl um eine Spur zu kurz. Sie greifen nicht, wenn sie das Gehäuse mitschrauben sollen...

    Das ist zwar an der entsprechenden Stelle eigentlich nur einen halben Millimeter dick, aber offenbar reicht das schon.

    Und ohne Schrauben sitzen die Hälften nicht - zumindest nicht mit den Einstellungen hier.


    Als nächstes werde ich einen "schönen" Druck mit der 0.4mm Düse machen. Dann sieht auch die Schrift besser aus.

    Und hoffentlich sitzen die Hälften dann auch besser aneinander.

    Der ARM2SID kann zwei SIDs emulieren.

    Außerdem hat er noch FM-Synthese dazu, also das was FM-YAM oder der original Sound Expander von Commodore machen.

    Der SID-Klang ist bei beiden ARM-SIDs identisch, soweit ich weiß.


    Wenn du eines der beiden Features benötigst, dann macht er Sinn.

    Ansonsten eher nicht.


    Achja: ich hab beide :)


    Ist mein Lieblings-SID Ersatz, weil Preis/Leistung einfach passen.