Hello, Guest the thread was 31k called and contains 411 replays

last post from Boulderdash64 at the

SYSTest64 (OLED)

  • Bei mir genau anders herum... ich hatte letzten Freitag Vormittag etwas bestellt, am nächsten Tag Samstag war es da (waren ca. 30 Teile) :) Diese Woche Montag etwas bestellt (Sockel, ICs, Widerstände), am Mittwoch war es da.


    Die Angabe "Auf Lager" stimmt laut Support nicht immer, da es darauf ankommt welche Bestellungen in einer gewissen Zeitspanne vorlagen.

  • Stiftleiste vergoldet? ..hab ich hier die 40pin für 23 ct. ...wie viele soll ich dir zuschicken?

    Danke, hab noch genug da... :D  :saint:



    Ich wollte nur mal die China-Ware (dürfte auch die 10,8mm Pinlänge sein) mit der Reichelt Ware/ BKL 10120183 vergleichen und auch mal die mit etwas längeren Pins BKL 10120513, die ich ebenfalls noch bestellt hab mit denen vergleichen.

  • Matthias Da fällt mir grad noch was ein... Betrifft nicht nur das Systest, sondern eigentlich alle Deine Projekte....


    Es wäre echt toll, wenn Du auf Der Webseite den Firmwares mal ne Versionsnummer gibst, so dass man direkt auch sehen kann, wenn es eine neue zu dem Produkt gibt. Also 1.51..1.52..1.53 u.s.w.

    Man weiß leider nie ob man die aktuelle hat oder ob sich was geändert hat. Ein Changelog dazu wäre auch prima.. Man kann sich ja nicht andauernd jede Firmware erneut herunterladen um zu vergleichen, ob sich was geändert hat bzw. ob man diese vielleicht zwingend herunterladen sollte wegen einem Bugfix und/oder neuen Funktionen und so.


    :danke2 schon mal im Voraus.

  • Ja, das ist leider ein Mangel :) Eigentlich müsste ich das alles machen, genauso wie bei den anderen 200 Platinen unnd duzenden Software-Projekten die da dranhängen. Anfangs habe ich das auch hier und da gemacht, auch alle Änderungen aufgeschrieben, aber ich ändere sehr viel, sehr sehr viel, und bei der dann entstandenen Masse, habe ich irgendwann kapituliert ;) Man muss bedenken das kostet sehr viel Zeit, die ich anderweitig nutzen kann. Wenn ich nur 1-2 Projekte betreuen würde... aber es sind wie gesagt mittlerweile über 200 Platinen die ich erstellt habe. Da muss man einfach einiges sein lassen, damit man auch noch Zeit für anderes hat. Ich arbeite seit Monaten am Limit, und mache nebenher auch noch Userwünsche (ganze Platinen), 3D Animation, Musikkomposition, Videoschnitt ... dazu kommt noch der ganze internationale Support :)

  • Ja, das ist leider ein Mangel :) Eigentlich müsste ich das alles machen, genauso wie bei den anderen 200 Platinen unnd duzenden Software-Projekten die da dranhängen. Anfangs habe ich das auch hier und da gemacht, auch alle Änderungen aufgeschrieben, aber ich ändere sehr viel, sehr sehr viel, und bei der dann entstandenen Masse, habe ich irgendwann kapituliert ;) Man muss bedenken das kostet sehr viel Zeit, die ich anderweitig nutzen kann. Wenn ich nur 1-2 Projekte betreuen würde... aber es sind wie gesagt mittlerweile über 200 Platinen die ich erstellt habe. Da muss man einfach einiges sein lassen, damit man auch noch Zeit für anderes hat. Ich arbeite seit Monaten am Limit, und mache nebenher auch noch Userwünsche (ganze Platinen), 3D Animation, Musikkomposition, Videoschnitt ... dazu kommt noch der ganze internationale Support :)

    Ja, schon klar.. Wenn's minimale Änderungen sind, die jetzt nicht so ausschlaggebend sind, dann kann man ja auch drauf verzichten... Aber zumindest sollte man massive/wichtige Änderungen auch als User mitbekommen können. Auch bei den Anleitungen, die Du natürlich ständig erweiterst oder anpasst wäre es auch von Vorteil, wenn diese z.B. das Änderungsdatum auch im Dateinamen hätten.. Auch da sieht man leider nie, ob Du was neues eingestellt hast... Auch bei den Firmwares (selbst wenn diese keine explizite Versionsnummer oder nen Changelog haben) könnte z.B. ein Datum im Dateinamen zumindest dann darauf hinweisen, dass sich was geändert hat...Da musste auch nix groß machen, sondern nur das Datum immer anpassen, wenn Du was neu gespeichert bzw. hochgeladen hast *g*.


    C64_SYSTest64_FW_18-02-2022.zip

    C64_SYSTest64_FW_28-03-2022.zip

    C64_SYSTest64_FW_05-05-2022.zip


    Dann weiß man zumindest auch sofort... Ok, hier gibts was neues bzw. es hat eine Anpassung der Datei auf dem Server stattgefunden.


    Ich vermute genau das könnte Dir aber zuviel sein mit den Dateinamen und einbindung im Server.. Aber zumindest ein "Last Updated auf der Webseite mit Datum wäre ja evtl. auch informativ), dann könntest Du auch den Dateinamen immer beibehalten.

  • Da musste auch nix groß machen, sondern nur das Datum immer anpassen, wenn Du was neu gespeichert hast *g*.


    C64_SYSTest64_FW_18-02-2022.zip

    C64_SYSTest64_FW_28-03-2022.zip

    C64_SYSTest64_FW_05-05-2022.zip

    Dann müsste ich jedes Mal die Datei-Links auf den Shop-Seiten ändern :) Sogar doppelt, weil deutsch/englisch getrennt ist.


    Wie erwähnt, Du hast Recht, aber das würde mir die Luft zuschnüren ^^


    Ab und an schreibe ich eine News dazu, damit man auf etwas aufmerksam wird (muss ich auch doppelt machen, weil deutsch/english). Bei marginalen Sachen wie gestern in dem SYSTest64 Info-Dokument mach ich das nicht.

  • Dann müsste ich jedes Mal die Datei-Links auf den Shop-Seiten ändern :) Sogar doppelt, weil deutsch/englisch getrennt ist.


    Wie erwähnt, Du hast Recht, aber das würde mir die Luft zuschnüren ^^


    Ab und an schreibe ich eine News dazu, damit man auf etwas aufmerksam wird (muss ich auch doppelt machen, weil deutsch/english). Bei marginalen Sachen wie gestern in der SYSTest64 Anleitung mach ich das nicht.

    hihi..... Ich hatte den Post eben noch etwas erweitert...


    Ich vermute genau das könnte Dir aber zuviel sein mit den Dateinamen und einbindung im Server.. Aber zumindest ein "Last Updated auf der Webseite mit Datum wäre ja evtl. auch informativ), dann könntest Du auch den Dateinamen immer beibehalten.

  • Ich programmiere im Herbst meinen eigenen Shop, weil mir der von Strato zu umständlich ist (zu viele Klicks und zu kompliziertes liefern). Da ich Zeit sparen möchte mache ich das alles einfacher, und vieles nur mit einem Klick, da kann ich dann sehr viel automatisieren. Evtl. könnte ich da alles so voll Automatisieren das ich da nur noch eine Datei mit einem Comment hochlade, und alles andere wird wie von selbst erledigt... inkl. News schreiben :)

  • gerade BEI über 200 Projekten sollte man Softwareversionen unbedingt "pflegen" - selbst ein Fotografisches Gedächtnis versagt irgendwann mal und wenn dann das Chaos ausbricht, sieht keiner mehr durch. Du musst doch eh speichern und schon aus Sicherheitsgründen würde ich dann im Namen eine fortlaufende Nummer verwenden - wie schnell ist "aus Versehen" eine Änderung gespeichert, die ebenso "aus Versehen" das Original zerstört und alles ist weg - DANN geht erst mal Zeit verloren, die letzte Version aufzutreiben und alles wieder neu anpassen und korrigieren.
    Ich würde behaupten, so eine Nummer kostet auf lange Sicht weniger Zeit, als den Überblick über 200 Projekte zu wahren und sich immer zu erinnern, was als letztes nun geändert wurde, um es ggf. rückgängig zu machen, weils doch nicht so funktionierte, wie erhofft usw...

    Ich habe selbst einiges programmiert - Maschinen- & Anlagensteuerungen und Industrieroboter und da werden Versionsnummern auch nicht automatisch vergeben - und daher weiß ich durchaus, wovon ich schreibe. Sind einfach meine Gedanken zum Thema Versionen - ist uns in der Firma auch gerade wieder auf die Füße gefallen - es lag 3x die gleiche "Version" auf dem Server - von 3 verschiedenen Personen bearbeitet und abgelegt - keine Doku, keine wirkliche Nummer - auch kein Datum - nun musste die SPS getauscht und das Projekt neu eingespielt werden... - aber welches? Hießen ja alle gleich und keiner wußte Bescheid. Dauer der Aktion insgesamt - weil KEINE Version die aktuelle war - 10h Produktionsausfall, etliche hunderttausend Euro Schaden... Hätte jemand wenigstens das Datum im Namen eingefügt, hätte man gewußt, wann zuletzt jemand dran gewesen ist...

    :thumbup: Atari 800XL / Atari 1040 STF(M) / VIC20 / C64 / C128(D) / C16 / C+4 / Amiga 500(+) / Amiga 2000 / Amiga 1200 / Amiga 4000 / CD32 / PSone / PS2 / PS3 / PS4 / N64 / GameCube / Wii / WiiU / Switch - hab ich! :thumbup:

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!